Manch einer träumt vom schnellen Geld, dies ist aber eher selten zu haben. Wenn jedoch ein schneller Kredit benötigt wird, ist es möglich diesen zu bekommen. Wie schon die Bezeichnung schneller Kredit vermuten lässt, handelt es sich um einen Kredit, bei dem zwischen der Beantragung und Auszahlung des Kredits nicht viel Zeit vergeht. Möglich ist dies durch eine besonders schnelle Bearbeitung der Kreditanfragen, da diese über automatisierte Prozesse erfolgen. Meist kann der Kreditnehmer schon nach einigen Minuten von der Bank eine Kreditentscheidung erhalten. Wird der Kredit bewilligt, ist es lediglich erforderlich, dass der Kreditnehmer die Kreditunterlagen unterzeichnet an die Bank zurückschickt.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Schneller Kredit für Eilige mit akutem Geldbedarf

Ein schneller Kredit weist einige Vorteile auf, der entscheidende Vorzug dieser Kreditart ist jedoch die meist unkomplizierte Beantragung und schnelle Bearbeitung, wie auch Auszahlung. Kommt es einmal zu einem sehr kurzfristigen Finanzierungsbedarf, ist ein Kredit der schnell vergeben werden kann ideal. Im Internet gibt es zudem den Vorteil, dass ein solcher Kredit zu jeder Zeit beantragt werden kann, ganz unabhängig von Öffnungszeiten einer Bank.

Ein schneller Kredit ist nichts anderes als ein Onlinekredit, der in regelmäßigen monatlichen Kreditraten an den Kreditgeber zurückgezahlt wird. Vor allem im Internet kann man zahlreiche Angebote für einen schnellen Kredit finden, daher lohnt sich eine Kreditvergleich, bei dem man die Konditionen und Zinsen der Anbieter vergleicht. Wichtig dabei ist zu unterscheiden, ob ein Kredit zur freien Verwendung benötigt wird oder man einen Kredit mit einem bestimmten Verwendungszweck braucht wie etwa einen Autokredit. Bei einem zweckgebunden Kredit besteht der Vorteil in der Regel darin, dass Kreditnehmer von geringeren Zinsen profitieren können. Vergleicht man Kreditangebote mit Hilfe eines Kreditrechners, sollte man unbedingt darauf achten, dass man immer Angebote mit einem effektiven Jahreszins vergleicht. Bei diesem Zinssatz ist nicht nur der Sollzins enthalten, sondern auch weitere Kostenfaktoren wie diverse Gebühren und die Laufzeit. Durch den effektiven Jahreszins werden die gesamten Kosten für einen schnellen Kredit offengelegt. Für den Vergleich von verschiedenen Angeboten sollte man einen kostenlosen und unabhängigen Kreditrechner nutzen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

So erhalten Sie einen schnellen Kredit

Ein schneller Kredit kann in kürzester Zeit bei einer Online- oder Direktbank im Internet beantragt werden. In das Onlineformular müssen nur die persönlichen Daten, wie auch Angaben zu den persönlichen finanziellen Verhältnissen eingetragen werden, diese werden dann an den ausgewählten Anbieter als Kreditanfrage weitergeleitet. Nach nur wenigen Augenblicken überprüft die Bank die gemachten Informationen des potentiellen Kreditnehmers und die Daten der Schufa. Bei einer solchen Anfrage für einen Kredit ist es wichtig, dass es sich nur um eine Konditionsanfrage und keine direkte Kreditanfrage handelt. Eine Konditionsanfrage ist vorteilhafter, da diese die Schufa nicht negativ beeinflusst. Stimmt die Bank der Anfrage zu, bekommt der Kreditnehmer diese Entscheidung zusammen mit dem zu unterzeichnenden Kreditvertrag per Email zugestellt. Bei einigen Anbietern ist es bereits möglich für einen Kredit den Antrag auch online zu unterschreiben, dies kann einiges an Zeit sparen. In der Regel muss der Kreditvertrag jedoch per Post an den Kreditgeber geschickt werden. Damit die Auszahlung des Kreditbetrags zusätzlich beschleunigt wird, ist es von Vorteil alle notwendigen Unterlagen für den Kredit digital an die Bank zu übermitteln, wenn die Bank dies zulässt. Grundsätzlich ist aber auch immer ein Versand per Post möglich. Wenn allerdings ein schneller Kredit benötigt wird, dann sollte man der Bank die erforderlichen Unterlagen so schnell wie möglich zur Verfügung stellen. Je schneller alle Dokumente vorliegen, desto schneller kann ein Kredit bewilligt und die Kreditsumme ausgezahlt werden. Häufig verlangen deutschen Banken dieselben Unterlagen für einen Kredit. Um ein festes und ungekündigtes Arbeitsverhältnis nachzuweisen, ist eine Kopie des Arbeitsvertrages erforderlich. Zudem muss der Kreditnehmer ein regelmäßiges Einkommen beziehen, dies muss anhand von Kontoauszügen belegt werden. Je nach Anbieter sind Kontoauszüge von drei bis sechs Monaten notwendig.