Als Arbeitsloser einen Kredit ohne Schufa erhalten!

Kredit ohne Schufa für ArbeitsloseMöchte man als Arbeitnehmer einen Kredit aufnehmen, ist dies meist ohne größere Probleme möglich, wenn die Abfrage der Schufa-Daten keine negativen Merkmale aufweist. Für Arbeitslose hingegen sind die Chancen auf einen Kredit geringer und sehr eingeschränkt. Nur wenige Banken sind bereit arbeitslosen Verbrauchern einen Kredit zu gewähren. Besonders schwer wird es, wenn ein Kredit ohne Schufa für Arbeitslose benötigt wird. Die Suche nach einem schufafreien Kredit trotz Arbeitslosigkeit ist zwar nicht einfach, es ist jedoch nicht unmöglich einen derartigen Kredit zu finden. Der wichtigste Schritt, um als Arbeitsloser einen Kredit ohne Schufa zu erhalten besteht darin, einen geeigneten Kreditgeber zu finden. In der Regel vergeben deutsche Banken keine schufafreien Kredite, daher muss man sich anderweitig nach einem solchen Kredit umsehen. Kreditcenter24.org verfügt über ausgezeichnete Beziehungen sowie jahrelange Partnerschaften mit renommierten Banken im In- und Ausland und kann auch in den schwierigsten Situationen eine passende Lösung finden. So ist es uns als einer der ganz wenigen Anbieter in Deutschland möglich, auch Kredite ohne Schufa an Arbeitslose zu vermitteln.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Welche Voraussetzungen muss der Kreditnehmer erfüllen?

leere taschen wieder füllenWer einen Kredit aufnehmen will, muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Soll ein Kredit vergeben werden, muss dieser durch eine Sicherheit abgesichert werden. Den meisten Banken ist ein festes Einkommen als Sicherheit am liebsten. Kann man dieses allerdings nicht vorweisen, sind auch viele Banken bereit eine alternative Sicherheit zu akzeptieren. Durch eine solche Sicherheit kann auch ein Kredit ohne Schufa für Arbeitslose vergeben werden. Je nach kreditgebender Bank können verschiedene Sicherheiten akzeptiert werden. Möglich sind beispielsweise Immobilien, Grundstücke, Wertpapiere, Lebens- oder Rentenversicherungen, wie auch solvente Bürgen. In der Regel hat man mit einem solventen Bürgen an seiner Seite die besten Chancen einen Kredit ohne Schufa trotz Arbeitslosigkeit zu erhalten. Der Bürge muss der Bank ein festes und ungekündigtes Beschäftigungsverhältnis und ein regelmäßiges, wie auch ausreichendes Einkommen nachweisen. Ein Bürge muss, um einen Kredit absichern zu können, über eine gute Bonität verfügen und kreditwürdig sein. Sollte der Kreditnehmer seiner Zahlungsverpflichtung nämlich nicht mehr nachkommen können, muss der Bürge für die Zahlung der monatlichen Raten aufkommen. Dies stellt eine große Verantwortung und Verpflichtung dar, daher ist es wichtig einen Bürgen zu finden, der bereit ist dies auf sich zu nehmen. Aus diesem Grund akzeptieren einige Banken bei einem Kredit für Arbeitslose nur Familienangehörige als Bürgen. Ein Kredit ohne Schufa für Arbeitslose wir in den meisten Fällen von Banken mit Sitz im Ausland vergeben. Der Vorteil bei einem Kredit aus dem Ausland besteht darin, dass es sich bei quasi jedem Kredit um einen schufafreien Kredit handelt. Dies liegt daran, dass die Abfrage der Schufa-Daten kein Bestandteil der Kreditprüfung bei ausländischen Banken ist, denn die Schufa spielt außerhalb von Deutschland keine Rolle. Wer demnach von einer deutschen Bank aufgrund eines negativen Eintrags in der Schufa keinen Kredit erhält, hat im Ausland die Möglichkeit einer Kreditaufnahme. Doch nicht nur auf die Abfrage der Schufa-Daten wird verzichtet. Auch wenn ein Kredit von einer Bank im Ausland vergeben wird, wird dies der Schufa nicht mitgeteilt. Der vergebene Kredit wird somit nicht in der Datenbank vermerkt und nimmt keinen Einfluss auf die Bonität des Kreditnehmers. So ist es auch bei schufafreien Arbeitlosenkredit. Kann ein Kredit an einen arbeitslosen Kreditnehmer vergeben werden, ist dies ohne Schufa-Eintag möglich. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn in der Zukunft weitere Finanzierungen oder Kreditaufnahmen erfolgen sollen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Wichtiger Hinweis:

Einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose sollte man jedoch nur aufnehmen, wenn man auch in der Lage ist die monatlichen Raten aufzubringen. Da man als arbeitsloser Kreditnehmer meist nicht viel Geld zur Verfügung hat, sollte man eine geringe Kreditsumme und eine längere Laufzeit wählen. Je länger der Kredit abgezahlt wird, desto teurer sind zwar die Gesamtkosten, allerdings sind die monatlichen Raten niedrig. Ein solcher Kredit sollte nur dann aufgenommen werden wenn es aus finanzieller Sicht dringen notwendig ist (z.B. um wichtige Rechnungen begleichen zu können o.ä). Nicht empfehlenswert ist eine Kreditaufnahme dann wenn dieser beispielsweise für Dinge wie eine Urlaubsreise, top aktuelles TV gerät o.ä. genutzt werden soll.

Sie kommen aus Österreich? Klicken Sie auf den Link um alle Informationen zum Kredit für Arbeitslose in Wien zu erhalten.