In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird vielen Verbrauchern die Vergabe eines Kredits verweigert, da die Überprüfung der Bonität negativ ausgefallen ist. Dies ist immer dann der Fall, wenn die Daten bei der Schufa (Deutschland), KSV (Österreich) bzw. der ZEK (Schweiz) überprüft werden und die Überprüfung einen negativen Eintrag offen legt.

Wenn Ihnen als Österreicher von einer inländischen Bank die Kreditanfrage abgelehnt wurde, haben Sie die Möglichkeit einen Kredit ohne KSV von einer ausländischen Bank zu erhalten.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Kredit ohne KSV – auch bei schwacher Bonität!

In Österreich verfolgt der Kreditschutzverband (KSV) das Ziel, Wirtschaftstreibende vor finanziellem Schaden zu bewahren und damit ihre Liquidität zu fördern.

Wenn Sie ausreichende Bonität vorweisen können, haben Sie meist Probleme einen Kredit zu erhalten. Einträge beim KSV1870 können die Vergabe eines Kredits verhindern oder dafür sorgen, dass die Zinsen für einen vergebenen Kredit erhöht sind.

Wenn Sie wegen Zahlungsschwierigkeiten in der Vergangenheit ihren Zahlungen nicht nachgekommen konnten, werden Sie in Österreich beim Kreditschutzverband gelistet. Diese gespeicherten Informationen werden von Banken, Mobilfunkanbietern etc. abgerufen. Negative Merkmale können einer Kreditvergabe im Weg stehen. Auch wenn die Einträge schon vor einigen Jahren entstanden sind und das gegenwärtige Zahlungsverhalten anders aussieht.

Welche Daten hat der KSV1870 gespeichert?

Viele von Ihnen wissen sicherlich gar nicht, welche Daten von Ihnen beim KSV1870 gespeichert sind. Sie haben als Bürger Österreichs das Recht, einmal im Jahr eine kostenlose Selbstauskunft einzuholen. Durch diese wissen Sie, wie groß die Chancen auf einen Kredit sind.

Die Möglichkeit der Selbstauskunft sollten Sie jedoch nicht nur dann nutzen, wenn Sie vorhaben einen Kredit zu beantragen. Es ist ratsam diese Abfrage jedes Jahr in Anspruch zu nehmen. Dadurch können Sie überprüfen, ob Ihre Daten korrekt sind.

Kredit ohne KSV Abfrage

Wenn eine Überprüfung ihrer Bonität negativ ausfällt, haben Sie die Möglichkeit einen Kredit ohne KSV zu beantragen. Bei diesem Kredit wird auf die Bonitätsprüfung anhand der KSV-Daten verzichtet.

Bei einem Kredit ohne KSV gehen die kreditgebenden Banken ein höheres Risiko ein. Aus diesem Grund fallen für einen Kredit ohne KSV-Abfrage höhere Zinsen an. Auch wenn die Konditionen zumeist teurer sind als bei einem konventionellen Kredit, ist diese Kreditform dennoch sehr beliebt.

Wenn Sie der Bank alternative Sicherheiten bieten können, ist eine Kreditvergabe auch ohne KSV möglich.

Absicherungsmöglichkeiten für einen Kredit ohne KSV

Eine Option um den Kredit abzusichern besteht darin, einen solventen Bürgen zu benennen. Ein Bürge muss eine ausreichende Bonität aufweisen und bereit sein die Zahlungen für den Kredit zu übernehmen, wenn der Kreditnehmer dazu nicht in der Lage ist.

Alternativ kann auch eine Immobilie als Sicherheit eingesetzt werden, die Sie der Bank zur Beleihung anbieten können. Dadurch steigen die Chancen auf einen Kredit ohne KSV.