Online Kredit für Studenten sichern!

Einen Kredit benötigt man immer dann, wenn man selbst nicht genug Geld hat, daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Studenten auf der Suche nach einem Kredit sind. Wenn man studiert muss nicht nur das Studium selbst finanziert werden, sondern auch das alltägliche Leben. Meist gibt es zwar verschiedenste Geldquellen, wie die finanzielle Unterstützung durch die Eltern, einen Nebenjob oder Bafög, dennoch fehlt oft Geld für wichtige Anschaffungen, die durch einen Kredit finanziert werden sollen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Als Student eine Finanzierung aufnehmen!

Einen Kredit als Student aufzunehmen ist meist nicht leicht, denn in den meisten Fällen fehlt das nötige Einkommen, um einen Kredit abzusichern. Deutsche Banken verlangen für eine Kreditvergabe neben dem Nachweis über ein festes Beschäftigungsverhältnis auch den Nachweis über ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen. Da die monatlichen Einnahmen bei einem Studenten meist nicht ausreichen, muss man andere Sicherheiten bieten können, wenn man einen Kredit als Student aufnehmen möchte. Eine Möglichkeit hat man, wenn man einen Bürgen stellen kann, der solvent ist und somit den Kredit absichern kann. Der Bürge muss der kreditgebenden Bank ein festes und ungekündigtes Arbeitsverhältnis, wie auch ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Zudem muss der Bürge einer Abfrage der Schufa-Daten zustimmen. Durch diese Abfrage will die Bank einen Überblick über die Bonität des Bürgen erhalten und seine Kreditwürdigkeit einstufen. Wenn man einen Kredit als Student mit einem Bürgen beantragt, ist der Student selber der Kreditnehmer, der Bürge sichert den Kredit nur ab. Wenn der Kreditnehmer demnach nicht mehr in der Lage ist für die monatlichen Kreditraten aufzukommen, muss der Bürge die Zahlungen bis zur vollständigen Tilgung übernehmen. Da es sich bei einer Bürgschaft um eine ernstzunehmende und verantwortungsvolle finanziellen Verpflichtung handelt, erlauben viele Banken nur den Einsatz von engen Familienmitgliedern als Bürgen, wie etwa die Eltern oder Geschwister. Beim Studentenkredit hat man jedoch auch die Möglichkeit das Wunschdarlehen zusammen mit einem Mitantragsteller zu beantragen, der den Kredit zusätzlich absichern kann, wenn er ein ausreichendes Einkommen nachweisen und eine positive Schufa- Abfrage vorweisen kann.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Studienfinanzierung durch private Investoren.

Wenn man bei einer Studienfinanzierung auf die Hilfe von Bürgen und Mitantragstellern verzichten will oder muss, weil man niemanden hat, der diese Rolle übernehmen könnte, der kann auch selbständig einen Studentenkredit aufnehmen. Möglich ist dies über spezielle P2P Plattformen. Hier gibt es keine Kredite von Banken, es werden Kredite von Privatpersonen vergeben. Die Plattform dient als Vermittler bzw. Treffpunkt für Kreditnehmer und Kreditgeber. EineStudienfinanzierung kann man bei einer Kreditplattform nicht direkt beantragen, sondern es werden Kreditwünsche online gestellt, die von privaten Geldgebern erfüllt werden können. Für einen Kredit als Student muss beim Kreditwunsch der Verwendungszweck und die eigene finanzielle Situation offen gelegt werden, denn anhand dieser Angaben entscheiden die Kreditgeber, ob sie einen Kreditwunsch erfüllen oder nicht. Zudem geben die Kreditsuchenden auch einen Zinssatz an, den sie bereit sind für den Kredit zu bezahlen. Die Zinshöhe kann jedoch noch mit dem Kreditgeber individuell verhandelt und vereinbart werden, wenn es zu einer Kreditvergabe kommt.

Der Studentenkredit von einem privaten Investor ist eine gute Alternative zu einem Kredit von einer Bank, der für Studenten mit fehlenden Sicherheiten meist schwer zu bekommen ist. Bei einem privaten Kredit als Student hat man als Kreditnehmer Verhandlungsspielraum und kann die Konditionen mit dem Kreditgeber selbst aushandeln, was bei einem Bankkredit nicht möglich ist.

Kredit als Student über eine Bank aufnehmen.

Eine Studienfinanzierung kann man jedoch auch bei Banken aufnehmen, die spezielle Studentenkredite anbieten, die erst nach Beendigung des Studiums abgezahlt werden müssen, sodass es während der Studienzeit zu keiner finanziellen Belastung durch den Kredit kommt. Auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz KfW) bietet staatlich geförderte Kredite an, die besonders günstige Zinsen aufweisen. Bei einem solchen Kredit wird keine Kreditsumme ausgezahlt, sondern man erhält jeden Monat eine Zahlung in Höhe von höchsten 650 Euro. Die Kreditaufnahme ist ohne Sicherheiten möglich und ist unabhängig vom Einkommen. So hat man auch als Student mehrere Möglichkeiten der Kreditaufnahme.