Günstiger Hochzeitskredit für einen unvergesslichen Tag!

Einer der schönsten Tage im Leben ist die eigene Hochzeit. Damit dieser Tag einzigartig und perfekt wird, ist viel Geld von nöten. Denn eine echte Traumhochzeit verursacht hohe Kosten. Sie haben natürlich die Möglichkeit jahrelang für diesen einen Tag zu sparen. Wenn es jedoch etwas schneller und bequemer gehen soll, finanzieren Sie sich ihren schönsten Tag durch einen günstigen Hochzeitskredit.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Online Kredit für Ihre Traumhochzeit!

Die Kosten für eine Hochzeit sind meist höher als vorher gedacht. Schließlich wollen Sie an diesem schönen Tag auf nichts verzichten und Ihnen sowie Ihren Gästen ein unvergessliches Fest ermöglichen.

Die Kosten für Kleid, Ringe, Anzug, Location, Essen, Unterhaltung und vieles mehr summieren sich auf mehrere tausend Euro. Nach oben gibt es keine Grenze, je nachdem wie exklusiv die Feier ausfallen soll. Meist kommen jedoch auch noch die Kosten für schöne Flitterwochen hinzu.

Die Gesamtsumme ist für viele Paare eine finanzielle Überforderung . Diese Kosten können häufig nicht aus der eigenen Tasche finanziert werden.

Mittlerweile gibt es jedoch genau für solche Situationen einen Hochzeitskredit, mit dem Sie sich ihre ganz persönliche Traumhochzeit finanzieren können.

So funktioniert der Hochzeitskredit

Ein Hochzeitskredit ist im Grunde ein klassischer Ratenkredit, der ohne einen bestimmten Verwendungszweck vergeben wird. Für die Bank spielt es demnach keine Rolle, für was die Kreditsumme verwendet wird. Daher benötigen Sie für einen Hochzeitskredit auch keine Nachweise, wie Rechnungen oder ähnliches. Auch bei der Beantragung muss der Grund der Kreditaufnahme nicht angegeben werden.

Ein Hochzeitskredit wird wie jeder andere Ratenkredit in gleichbleibenden monatlichen Raten an die kreditgebende Bank zurückgezahlt. Die Höhe der Kreditraten können Sie selbst bestimmen, in dem Sie die Höhe der Kreditsumme wie auch die Laufzeit festlegen. Je kürzer die Laufzeit des Kredits ist, desto höher sind zwar die monatlichen Kreditraten, aber desto günstiger ist auch der Kredit. Bei kurzen Laufzeiten fallen niedrigere Zinsen an.

Sind Sie bei einem Hochzeitskredit auf möglichst kleine monatliche Raten angewiesen, dann sollten Sie sich für eine längere Laufzeit entscheiden. Diese versucht aufgrund eines höheren Zinsen zwar eine mehr Gesamtkosten, lässt sich aber finanziell besser in den Alltag einfügen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Finden Sie den passenden Hochzeitskredit

Wenn Sie einen passenden Hochzeitskredit finden möchten, ist es oft schwer sich für ein entsprechendes Angebot zu entscheiden. Aus diesem Grund ist es immer sinnvoll wenn Sie Kreditangebote vergleichen. Online können Sie Kreditangebote kostenlos und auch unverbindlich vergleichen. Ein solcher Vergleich kann Ihnen in nur wenigen Augenblicken einen guten Überblick über die möglichen Angebote für einen Hochzeitskredit bieten.

Um einen passenden Hochzeitskredit zu finden, reicht es jedoch nicht aus sich nur am niedrigsten Kreditzins zu orientieren. Auch die anderen Kreditkonditionen sollten Sie betrachten und vergleichen. So sind Servicegebühren ein ebenso wichtiger Faktor beim Hochzeitskredit, wie die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung.

Wenn Sie sich für einen Kredit entschieden haben, können Sie diesen direkt beantragen. Hierfür müssen Sie nur das Onlineformular ausfüllen.

Welche Vorraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Um einen Kredit für die Hochzeit erhalten zu können, muss der Kreditnehmer ein festes Arbeitsverhältnis sein und ein regelmäßiges Einkommen nachweisen. Zudem muss die Bonitätsabfrage bei der Schufa positiv ausfallen. Die Chancen auf einen Hochzeitskredit können Sie erhöhen, wenn Sie diesen zusammen mit einem zweiten Kreditnehmer beantragen. Bei einem Kredit für die Hochzeit wäre es demnach ratsam den Kredit zusammen als Paar zu beantragen.

Das könnte ebenfalls interessant sein: